by Thomas Wewerka 

Dezember 9, 2020

Die Lymphe und der Wasserwirbler sowie das Glas Ei
YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Wasser als Grundlage des Lebens:

Unser Leben beginnt, wie das der meisten Lebewesen im Wasser. Die Oberfläche unseres Planeten ist zu fast drei Viertel mit Wasser bedeckt. Und auch unser Körper besteht zu 70 - 80% aus Wasser.
Das Lösungsverhältnis von Salz zu Wasser im Meerwasser entspricht genau demselben Verhältnis wie das der wichtigen Elektrolyte. Also Salze, in unserem körpereigenen Wasserhaushalt.

Was ist nun das Geheimnis des Wassers?

Blut
Stoffwechsel - Lymphe
Knochen
Organe
Gesundheit
Fettleibigkeit
Histamin
Lernen
Zellen
Notwendigkeit
Regelmäßig
Haut
Körper
Angstgefühle
Aufmerksamkeit
Achtsamkeit

Blut
Unser Blut besteht zu über 90% aus Wasser, der Speichel sogar zu 98%.

Komm und mach mit, werde Wassertrinker aus dem Wasserverwirbler und aus dem Glas.

Stoffwechsel - Lymphe
Fast alle Stoffwechselvorgänge sind an das Vorhandensein von Wasser gebunden.
Kein anderes Lösungsmittel kann nur annähernd so viel Stoffe lösen.

Auch ein heißes Bad kann Spannungen lösen und die kalte Dusche am Morgen bringt uns erst in Schwung. Ohne Wasser kein Leben.

Komm und mach mit, werde Wassertrinker aus dem Wasserverwirbler und aus dem Glas Ei.

Mund
Durst erkennt man am trockenen Mund" - kein verlässlicher Indikator für den tatsächlichen Wasserbedarf des Körpers. Wenn wir keinen Durst haben, trinken wir in der Regel auch kein Wasser.
Erst wenn wir Durst haben trinken wir ein wenig Wasser - zu wenig für den dringenden Wasserbedarf des Körpers. Gerade nur so viel, wie der Körper braucht, um sich an eine vorübergehende Wasserknappheit anzupassen.

Durstig
Warte nicht, bis Du durstig bist, verschwende keinen Gedanken an die Möglichkeit Wasser zu trinken, trinke es einfach. Am besten stellst Du Dir bereits am Abend eine Karaffe mit frischem klaren.
Am besten mit dem Wasserwirbler oder dem Glasei verwirbelten Wasser an dein Bett.

Komm und mach mit, werde Wassertrinker aus dem Wasserverwirbler und aus dem Glas Ei.

Aufstehen
Damit Du bereits vor dem Aufstehen 1-2 große Gläser Wasser trinken kannst. Um den Flüßigkeitsverlust der Nacht ein wenig auszugleichen. Außerdem weckt es Deine Lebensgeister.

Tag
Dann über den Tag verteilt stellst Du Dir mindestens jede Stunde einen ¼ Liter Wasser auf den Tisch und trinkst ihn aus. Auf diese Weise erreichst Du bei einem 12 Stunden Tag immerhin schon bis zu 4 Liter Wasseraufnahme. Gerne kannst Du Dir auch ein größeres Glas gönnen.

Knochen
Selbst unsere Knochen enthalten immerhin noch reines Wasser.

Komm und mach mit, werde Wassertrinker aus dem Wasserverwirbler und aus dem Glas Ei.

Organe
Es fällt zudem auf, daß wichtige Organe besonders viel Wasser enthalten, am meisten das Gehirn, das zu 70% aus Wasser besteht.

Gesundheit
Viele unserer Gesundheitsprobleme beginnen genau hier - beim Umgang mit dem Wasserbedarf unseres Körpers. Der Körper scheidet täglich in etwa 2 ½ Liter Wasser aus und darum wird oft nur der Mangel verwaltet und selbst das geschieht halbherzig.

Wasserbedarf
Wenn der Körper seinen Wasserbedarf durch das Durstgefühl anzeigt, fehlen ihm bereits mehrere Gläser Wasser. Wir trinken dann vielleicht nur ein Glas und geben ihm damit viel zu wenig als er braucht. Diese Versorgungslücke vergrößert sich leider mit zunehmendem Alter.

Komm und mach mit, werde Wassertrinker aus dem Wasserverwirbler und aus dem Glas Ei.

Fettleibigkeit
Dies kann möglicher Weise der Hauptgrund für Fettleibigkeit bei jungen wie bei alten Menschen sein:
Du kannst essen, weil Du ein Durstgefühl irrtümlicherweise für Hunger hälst.
Anscheinend reagieren wir auf Hunger und Durst gleich - so, als wären wir nur hungrig.
Wir beginnen zu essen, bis das Durstgefühl durch die zusätzliche Belastung des Systems mit fester Nahrung allmählich zunimmt.

Wasserbedarf - Wie viel Wasser sollst Du trinken?
Der individuelle Bedarf eines Menschen ist von verschiedenen Faktoren abhängig.
Unter anderem hat das Gewicht Einfluß darauf, wie viel Wasser Du benötigst.
Ein gesunder Mensch sollte pro Kilogramm Körpergewicht 30-40 Milliliter Wasser trinken.

Berechnungsbeispiel:
60 kg x 30-40 ml = 1,8-2,4 l 75 kg x 30-40 ml = 2,25-3,0 l 90 kg x 30-40 ml = 2,7-3,6 l

Bei einem Körpergewicht von 60 kg liegt die empfohlene Trinkmenge bei rund 2 bis 2,5 Litern pro Tag. Wiegen Sie 75 kg, beträgt die empfohlene tägliche Trinkmenge 2,3 bis 3 Liter. Dieser Wert ist als Richtwert anzusehen und deckt den reinen Grundbedarf. Die Außentemperatur und die Fitness nehmen ebenfalls großen Einfluss auf den Wasserhaushalt.

Wasserbedarf
An heißen Tagen, beim Sport oder bei körperlicher Aktivität schwitzen wir mehr und verlieren daher mehr Flüssigkeit. Unser Wasserbedarf steigt.

Komm und mach mit, werde Wassertrinker aus dem Wasserverwirbler und aus dem Glas Ei.

Histamin
Auf diese Weise wird der Mangelzustand schließlich chronisch, der Körper wird zu immer neuen Anpassungsleistungen gezwungen, und das Durstempfinden geht allmählich gänzlich verloren. Histamin kann Wasser vorübergehend ersetzen, indem es Energie für einige besonders sensible Körperfunktionen freisetzt. Es hat den Anschein, als beginne der Körper sich nach und nach auf diese Funktion des Histamins zu verlassen und läßt das weitere Fortschreiten des Dehydration Prozesses zu.

Lernen
So nützlich solche Notfallmechanismen auch sein mögen:
Den weniger in Anspruch genommenen Körperfunktionen schadet der Wassermangel auf jeden Fall.
Lernen wir wieder, regelmäßig und ausreichend Wasser aufzunehmen.
Wird das Durstgefühl ausgeprägter und das Bedürfnis, Wasser zu trinken, stärker.

Komm und mach mit, werde Wassertrinker aus dem Wasserverwirbler und aus dem Glas Ei.

Zellen
Der Körper beginnt, einen Wassermangel mit mehr Nachdruck anzuzeigen.Wie Schwämme saugen sich die Zellen ganz allmählich mit Wasser voll.Ein oder zwei Gläser Wasser reichen allerdings für eine optimale Versorgung des Körpers nicht aus. Trinke jeden Tag energetisiertes Wasser.

Notwendigkeit
Das Wasser gelangt nämlich nicht unmittelbar in alle Zellen.
Bei regelmäßiger und ausreichender Wasserzufuhr dauert dieser „Auffüllprozess" einige Tage.

Regelmäßig
Nur wenn Dir klar ist, welchen Schaden Wassermangel verursacht.
Wirst Du die Notwendigkeit einsehen. Deinen Körper regelmäßig und in ausreichendem Maße mit Wasser zu versorgen. Trinkwasser Verwirbelung mit dem Wasserverwirbler.

Komm und mach mit, werde Wassertrinker aus dem Wasserverwirbler und aus dem Glas Ei.

Haut
Der Entzug von Wasser lässt Dich schrumpfen und macht Deine Haut runzelig.
Durch den Verlust von Wasser verändern sich die inneren und äußeren Strukturen lebendiger Dinge.
Genauso wie bei einer Frucht genauso wie beim Menschen.

100 Billionen Zellen
Der Körper des Menschen besteht aus bis zu 100 Billionen Zellen.
Wo sich der Wassermangel am stärksten manifestiert, beginnen die Zellen runzelig zu werden und funktionieren nicht mehr richtig.

Körper
Jede Körperregion, in der Wassermangel herrscht, zeigt dies durch unterschiedliche Signale an; diese Signale sind Indikatoren für eine lokale oder generelle Dehydration.

Komm und mach mit, werde Wassertrinker aus dem Wasserverwirbler und aus dem Glas Ei.

Beispiel
Unmotivierte Müdigkeit Wasser ist die Hauptenergiequelle des Körpers.
Selbst Nahrung, die eigentlich eine gute Energiequelle darstellt. Ist für den Körper wertlos, solange sie nicht durch Wasser „hydrolysiert" und „energetisiert" wurde.

Angstgefühle.
Durch Angstgefühle kann der vordere Teil des Gehirns seine Sorge über die Wasserknappheit in diesem Areal übermitteln. Ich kenne keine überzeugendere Strategie, die Furcht vor dem Wassermangel auszudrücken. Offensichtlich wurden dem Körper zuvor andere Getränke zugeführt, die seinen Bedürfnissen nicht gerecht werden konnten.

Aufmerksamkeit und Achtsamkeit
Komm mach eine Wasserkur. Wenn sich das Gehirn aus der Konzentration auf ein Thema oder einen Lernprozess ausklinkt, weil es Energie braucht, kann sich dies im schnellen Nachlassen der Aufmerksamkeit äußern. Je mehr Wasser dem Gehirn zur Verfügung steht, desto mehr Energie kann es erzeugen, um neue Informationen in seiner Gedächtnisdatenbank zu speichern. Aufmerksamkeitsdefizite können behoben werden.

Trinke energetisiertes Wasser vom Wasserwirbler. Deine Gesundheit wird es Dir Danken.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked

{"email":"Email address invalid","url":"Website address invalid","required":"Required field missing"}